Monatliches Archiv: Juni, 2014

Etwas Schönes gegen lange Weile.

Wenn ich viel um die Ohren habe fällt mir ständig etwas Neues ein das ich lernen oder machen will. Neues Klavierstück, Socken stricken, Themen für die Bachelorarbeit finden, bunte Wimpelketten basteln, Serviertentechnik *scherz*, Fußball gucken, Blogbeitrag schreiben, Fotobuch zusammenstellen, auf meine Südafrikareise vorbereiten. Und was mache ich statt alldem? Ich bestell mir bei Amazon ein Buch “Strichmännchen malen lernen”. Hier…



Nationalhymnen. Teletextseite 150

ARD Moderator heute 21.00 Uhr: “Rufen Sie die Teletextseite 150 auf, um den Text der Nationalhymnen mitverfolgen zu können”. Ist mein Teletext kaputt? Nein, die spanische Nationalhymne hat keine Strophen. Danach die Hymne der Chilenen, der Auszug gefällt mir: “Rein ist, Chile, dein blaufarbener Himmel, auch reine Brisen ziehen über dich hinweg, und deine Felder, mit Blumen bestickt, sind das glückliche…



Einsatz von Sprühsahne beim Fußball.

Ein schönes 4:0 gegen Portugal. Das hat sogar mir als bekannter “Nicht-Fußballfan” heute Abend richtig Freude gemacht. Aber was macht denn der Schiedsrichter da? Hat der gerade Sprühsahne neben den Ball gesprüht? Nein, es ist Anti-Schummel Spray, im Fachjargon auch als Freistoßspray bekannt. Mit dieser Markierung wäre es dem Schiri garantiert aufgefallen, wenn Müller den Ball vor seinem…



Eine Freitagnacht in Berlin.

Es juckt in den Füßen, das erste Bier macht Laune auf mehr. Halb 9 in Berlin. Wo soll’s hingehen? Wer weiß wie Tramfahren in Berlin funktioniert, ist auf jeden Fall schneller unterwegs als wir. Ein Dank an den Tramfahrer der unsere Lage erkannt und uns durch die Lautsprecher freundlich darauf hingewiesen hat, dass er nur hält wenn…



Kaffeedurst?

Mein Alptraum ist Wirklichkeit geworden. Meine Jura will nicht mehr gereinigt, nicht mehr entkalkt, nicht mehr geleert werden. Error 8. Das war’s. Doch Kaffeedurst macht erfinderisch. Leider funktioniert meine Eigenkreation nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ab jetzt gibt es wohl erstmal nur noch türkischen Kaffee, bis meine Jura wieder auf dem Damm ist :(. +18   



WM 2014. Jetzt kann auch ich mitreden.

Um 22.00 Uhr startet das WM-Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien. Spätestens am Montag ab 18.00 Uhr werde auch ich mit meinen Nachbarn vor dem Fernseher sitzen und mir das erste Deutschlandspiel angucken. Ich freue mich schon auf die schlauen Sprüche der Fußballprofis: Das Runde muss ins Eckige, auf dem Papier eine klare Sache, abgerechnet wird am Ende, das war eindeutig Abseits, die Tagesform…



33 Grad und Sauerbraten.

Das Spektakulärste an meinem heutigen Tag war der Tipp des Tages in der Kantine: Sauerbraten mit Apfelrotkohl und Kartoffeln. Und ich dachte immer das wäre ein Herbst/Winteressen. Aber vielleicht täusche ich mich. 35 Grad am Wochenende, gestern 36 Grad, heute früh um 8.30 Uhr waren es bereits 26 Grad. Das Wetter war seit längerem abzusehen. Vielleicht…



Quer durch Deutschland mit dem Bus.

Seit Anfang 2013 können wir innerhalb Deutschlands auch mit dem Bus reisen statt mit der Bahn. Diverse Buslinien verbinden die Großstädte Deutschlands. Bielefeld – Berlin mit Flixbus für nur 9,99€ pro Fahrt. Regulärer Preis mit der Bahn 84,00 €. Eine Ersparnis von rund 88%. Das ist eine Überlegung wert. Heißt der Busfahrer Atilla und verfährt sich auf…



Berlin. Karneval der Kulturen 2014.

Karneval der Kulturen 2014 in Berlin – 33 Grad. Zwischen Dudelsackmusik und selbstgebauten Blockrocker, mit einem kühlen Bier und diversen Hipsters in den Tag starten. Kinderschminken, Trampolinspringen, Bananenkartons bemalen, es ist für jeden was dabei. Gothik-Menschen, Transen, Dominik’s, Gewittertierchen, alle waren sie da. Und wir natürlich auch! Super chillig, super lecker, super heiß, supergeil. Das Angebot…



Entdeckt. Spotify.

Keiner kann sich der Werbeflut die jeden Tag auf uns einprasselt entziehen. Vieles geht bei mir durch das eine Ohr rein, durch das andere wieder raus. Spotify, der Streaming Musikdienst, gehörte bei mir dazu. Oft davon gehört, aber nie interessiert. Jetzt bin ich aber so begeistert (Tipp von Dennis), dass ich euch daran teilhaben lassen…