Kategorie: Dit is Berlin

aha

Komm lasst uns Freidrehen.

[…] Wir woll’n dass uns’re schlechtesten Tage so wie heute sind, das Glas heben. Gas geben! Maßlos übertreiben! Festplatte formatieren! Neustart! Überschreiben! Gestern war es endlich soweit. Clueso!!! in der ausverkauften Max-Schmeling Halle. Das war mit Abstand das tollste Konzert ever. Ich bin immer noch hin und weg. Vom Konzert, oder von Clueso? Von beiden gleichermaßen…



sanft und sorgfältig.

Sanft und sorgfältig – Die Radiosendung mit Jan Böhmermann und Olli Schulz – jeden Sonntag von 16.00 – 18.00 Uhr auf Radio eins. Heute Thema der Sendung: Populismus und Mainstream. Da fliegt der Hase aus dem Karton. Warum gibt es im Wedding keinen Dönerladen, der Checkpoint Ali heißt? Jan hat einen DaWanda-Laden und verkauft selbstbestrickte Kindersachen, Olli bekommt…



test

Jan Delay und Goran

Donnerstag | 20 Uhr | Max-Schmeling-Halle | Prenzlberg Für knapp 12.000 Besucher ist die Halle ausgelegt. Komplett gefüllt ist sie an diesem Abend aber nicht. Um kurz vor acht sind wir da und ergattern uns einen guten Stehplatz direkt an einem Geländer. Gute Sicht auf die Bühne, die Theke fünf Meter hinter uns. Kein Gedränge, das…



IMG_8373-1024x768_Fotor

Der Name ist Programm.

In Berlin gibt es viel Pseudo-Gehabe. Der Laden reiht sich hier definitiv ein. Diesen wunderbaren Bioladen haben Georgi und ich gestern in der U Bahn am Alexanderplatz entdeckt. Ich kauf auch nur noch Bio. Genial. +23   



Thao, die sympathische Kellnerin.

“Das Essen war ok, aber der Service war ja gleich null”. Oft denke ich das. Aber nicht gestern im Mamay, einem kleinem vietnamesischen Restaurant an der Schönhauser Allee. Schon die sympathische Begrüßung der kleinen vietnamesischen Kellnerin mit ihrem strahlenden Gesicht und einem herrlichen Akzent: “Kommt ruhig zu uns. Ich verspreche Euch, ihr werdet danach wieder  kommen”. Na die ist ja von ihrem…



Eine Freitagnacht in Berlin.

Es juckt in den Füßen, das erste Bier macht Laune auf mehr. Halb 9 in Berlin. Wo soll’s hingehen? Wer weiß wie Tramfahren in Berlin funktioniert, ist auf jeden Fall schneller unterwegs als wir. Ein Dank an den Tramfahrer der unsere Lage erkannt und uns durch die Lautsprecher freundlich darauf hingewiesen hat, dass er nur hält wenn…



Berlin. Karneval der Kulturen 2014.

Karneval der Kulturen 2014 in Berlin – 33 Grad. Zwischen Dudelsackmusik und selbstgebauten Blockrocker, mit einem kühlen Bier und diversen Hipsters in den Tag starten. Kinderschminken, Trampolinspringen, Bananenkartons bemalen, es ist für jeden was dabei. Gothik-Menschen, Transen, Dominik’s, Gewittertierchen, alle waren sie da. Und wir natürlich auch! Super chillig, super lecker, super heiß, supergeil. Das Angebot…