Das Emoticon des Monats!

Screenshot 2014-04-17 11.06.27In den letzten Wochen begegnete mir bei whatsapp immer wieder dieses merkwürdige Emoticon. Was will der  Schreiber damit zum Ausdruck bringen? Guck mal wie weiße Zähne ich habe? Ich versuche ihn selbst nachzumachen, verziehe meinen Mund – meine Augen werden dabei ganz klein und ich sehe aus wie er. Ich denke mir, es muss wohl *arggh* bedeuten. Ist man dabei fröhlich, traurig, oder sauer? Ich fing an die Leute zu fragen, was sie mir mit diesem Emoticon sagen wollen und dabei raus kam: *aieiai* *grrr* *iiiihhhh*. AHA! Jetzt weiß ich bescheid, vielen Dank! Letzte Lösung: Google.  Ergebnis: Grinning Face with Smiling Eyes. Ehrlich gesagt nicht das, was ich erwartet hätte. Also ich sehe dabei so aus:

IMG_6702 <—- In welcher Situation guckt man denn bitte so?????

Ganz interessant: Bei meiner Google-Recherche musste ich feststellen, dass diese Emoticons (inklusive lachendem Scheißhaufen & Keks mit schwarzem Fleck) in den Unicode-Zeichenstandard aufgenommen wurden.  Guckt man sich die Symbole genauer an wird man feststellen: Das können nur die Japaner gewesen sein. Der schwarze Fleck auf dem Keks ist übrigens ein Reiscracker mit Algenblatt. Und wer und wofür nutzt man das Symbol “Piniendekoration”?

Eure Anni aus Berlin

PS: @Basti: Danke für die Einladung zu diesem Gastbeitrag :)