Entdeckt. Spotify.

Keiner kann sich der Werbeflut die jeden Tag auf uns einprasselt entziehen. Vieles geht bei mir durch das eine Ohr rein, durch das andere wieder raus. Spotify, der Streaming Musikdienst, gehörte bei mir dazu. Oft davon gehört, aber nie interessiert. Jetzt bin ich aber so begeistert (Tipp von Dennis), dass ich euch daran teilhaben lassen möchte :). Bin ich Spätentdecker, oder gibt es jemanden hier, der die App noch nicht hat? Das Ganze ist sogar kostenlos. Ab und zu mal ein Werbetrailer, das war der einzige Haken den ich bisher entdecken konnte. Was will man mehr für “umsonst”?Bildschirmfoto 2014-06-06 um 17_FotorIch liebe schöne gemixte Playlisten, habe meist aber nicht genügend Songs dabei. Und für jede Stimmung sowie keine separate Playlist. Radio geht mir relativ schnell auf die Nerven und es ist eh immer nur das Gleiche. Wirklich gute Internetradiosender konnte ich auch noch nicht entdecken. Gute Alternative: Spotify. Gerade höre ich die Playlist “Absolut Akustisch”. Es gibt unendlich viele Weitere: “Happy to be home” (Relax and de-stress), “Creativity Boost” (Need a Burst of Inspiration?). Auch nett: “Stimmungsmacher” (Schlechte Laune? Drück den PLAY-Button). Mal sehen wann Spotify sein Ziel erreicht hat und ich 10€ im Monat bezahlen werde ;).

Eure Anni.